ND-Kongress 2023 – Programmüberblick

– Anmeldung für den Kongress 2023 – „Prädikate treiben Sätze voran”, pflegen manche Deutschlehrer zu sagen. Verben wie ‚bleiben‘ oder ‚gehen‘ gehören unbedingt dazu. Und vielleicht hat genau dieses Bewegungsmomentum

Weiterlesen »

Weitere Informationen

Das Franz Hitze Haus, die katholische Akademie des Bistums Münster, ist von 10. bis 15. April 2023 der zentrale Treffpunkt und Begegnungsort unseres Kongresses. Unweit davon liegt das Jugendgästehaus am Aasee, wo die Familien übernachten werden. 

Die Tagesmottos lauten: „Bleiben“ – „Gehen“ – „Verändern“ – „Entscheiden“. Mit Impulsstatements, Vorträgen, Debatten tauschen wir uns über die einzelnen Facetten aus. Die Formate und Methoden wechseln zwischen Plenum, kleineren Workshops und thematischen Exkursionen.

Gottesdienste und geistliche Impulse bilden den religiösen Rahmen.

Kinder und Jugendliche sind willkommen. Für sie gibt es begleitende Programmangebote.

Anmeldung
Die Anmeldung zum Kongress ist bis 15.1.2023 über das Anmeldeformular (Link in der rechten Spalte bzw. hier) möglich. Auch Familien können sich weiterhin anmelden (solange Kapazitäten verfügbar sind). Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Unterkunft für Familien
Für Familien und Jugendliche bieten wir im Jugendgästehaus am Aasee ein Familienquartier an. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Mehrbettzimmern. Beachten Sie hierzu die gesonderten Konditionen für Familien.

Unterkunft für Einzelteilnehmer und Paare
Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nicht im Jugendgästehaus übernachten, werden Doppel- und Einzelzimmer im Franz Hitze Haus (FHH) vorgehalten (solange der Vorrat reicht, Anmeldung über das Anmeldeformular, Link in der rechten Spalte). Für die Buchung weiterer Hotels verwenden Sie bitte den Link in der rechten Spalte bzw. hier.

Verpflegung
Teilnehmer, die im Jugendgästehaus übernachten, erhalten dort Mittag- und Abendessen. Teilnehmer, die im Franz Hitze Haus (FHH) oder einer anderen Unterkunft übernachten, erhalten Mittagessen in der Mensa am Ring (ca. 10 Minuten mit dem Bus bzw. 15 Minuten zu Fuß). und ein Abendessen im Franz Hitze Haus.

In Münster unterwegs
Die meisten Veranstaltungen finden im Franz Hitze Haus statt. Um zu Ihrem Hotel oder zu einzelnen Veranstaltungen in der Stadt zu gelangen, können Sie verschiedene Buslinien ab Franz Hitze Haus beziehungsweise ab Jungeblodtplatz (ca. 7 Minuten Fußweg) nutzen. Bei der Buchung über die Tourist Information Münster erhalten Sie ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr (bei Übernachtung im Franz Hitze Haus oder Jugendgästehaus: ÖPNV-Ticket muss selbst erworben werden). Leih-Fahrräder und eine begrenzte Anzahl an Kindersitzen hält beispielsweise das Fahrradparkhaus am Bahnhof bereit: https://www.radstation.de/mieten

Mitwirkung gefragt!
Wir freuen uns bereits über großes aktives Engagement aus der Region Münster sowie dem gesamten ND – an dieser Stelle ein herzlicher Dank dafür! Die Programmkommission ist ein schlagkräftiges, aber kleines Team. Bei der Umsetzung des Kongresses werden wir daher auf tatkräftige Unterstützung angewiesen sein! Wenn Ihr bereits jetzt unterstützen möchtet oder Fragen habt, kommt gerne unter folgender Adresse auf uns zu: kongress@nd-netz.de.

Programmkommission
Unter der Leitung von Sven Neumann bereiten Christina Kumpmann, Markus Grimm, Joe Menze, Frederik Knoblauch, Hildegard und Bernhard Gleitz, Sophia Weische und Marie-Sophie Seng als Programmkommission das Kongressgeschehen vor.