AK JugeND

Unsere Geschichte

Über Jahre hinweg fanden Familienferien, Kongresse, Pfingsttreffen, Werkwochen und JuleiCa-Wochenenden statt, ohne eine Struktur für diejenigen zu bieten, die zu den Jüngsten des NDs gehören. Weil wir einander an diesen Treffen besser kennenlernten, stand schnell der Entschluss, sich gemeinsam im ND einzubringen und für die Zielgruppe „Jugendliche“ thematische Treffen anzubieten. Dazu formierte sich der Arbeitskreis JugeND, welcher vom ND-Rat auf dem Kongress in Mühlheim an der Ruhr 2016 anerkannt wurde.


Unser Profil

Seither verfolgen wir das Ziel, die Jugendlichen des ND zusammenzubringen und setzen uns für Projekte im Interesse der Jugend ein. Dazu zählen vor allem die Jugendtreffen, welche zweimal jährlich stattfinden. Diese Treffen adressieren relevante Themen aus den Bereichen, die sich der ND auf die Flagge geschrieben hat: kreativ.kultur und
kritisch.intellektuell. Themen waren beispielsweise schon: “Heimat” und “Kirche – irre relevant oder irrelevant”. Neben interessanten Gesprächen und Diskussionen kommt auch Spaß und Spiel dabei nicht zu kurz.
Zudem leisten wir auch einen Beitrag am Katholikentag und organisieren das PapperlaPub – JugeND macht Zu(sammen)kunft auf dem Kongress. Außerdem findet ein Jugendforum auf dem Kongress statt, um die Stimme der Jugend im ND möglichst in ihrer Gesamtheit wiedergeben zu können. Uns ist auch genau dieses Personalpronomen
wichtig, ganz im Sinne des Claims des NDs personal.gemeinde. Wir verstehen uns jedoch nicht als abgeschlossene Gruppe, sondern als diejenigen, die den ND noch über die nächsten Jahre aktiv mitgestalten, gemeinsam funktioniert dies am besten. Schlussendlich heißt es auch bei uns christsein.heute.


Orga

Bei uns sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsene im Alter zwischen 15 und 25 Jahren herzlich willkommen, und wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, sich aktiv mit ihren Ideen am Verbandsleben zu beteiligen. Jährlich wird auf den Frühjahrestreffen eine Leitung gewählt. Diese besteht aus einem Leiter, derzeit Johannes Neuwirth und zwei Stellvertretenden, derzeit Rebecca Goliasch und Tilmann Laufkötter.

Aktuelles

Aktuelle Infos findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite.

Kontakt

Erreichen könnt ihr uns per E-Mail unter: jnd@nd-netz.de