Pfingsttreffen

Bonn-Venusberg

Mit Euch wollen wir der vom Think tank „Edge“ gestellten Frage nachgehen:

„Was wird sich alles verändern? Mit welchen umwälzenden wissenschaftlichen Ideen und Entwicklungen rechnest Du noch zu Deinen Lebzeiten?“

Wir wollen uns aus unserem christlichen Leben und Glauben heraus in Vortrag, Diskussion und Spiel zu vielfältigen Horizonten begeben:

  • Kirchenraum und Kirchentraum
  • Religion als evolutiver Vorteil?
  • Wirtschaft im Krypto-Universum
  • „Flinke Hände, flinke Füße“ und sonstige Mobilitäten
  • Big-Data und politische Erziehung
  • „Die Welt ohne uns“ – eine Herausforderung mit Pinsel und Farbe
  • Ethik und Genetik.

 

Dabei möchten wir Fragen und Antworten suchen, die uns eine Zusammenkunft nach unseren Wertevorstellungen ermöglichen. Natürlich werden wir der Kreativität im Kinder- und Jugendprogramm, in lebendigen liturgischen Feiern, bei Musik in Chor, Band oder Orchester ausreichend Raum geben und Zeit haben für Spielspaß, Gespräche und gesellige Abende an Bar und Lagerfeuer. Lasst uns das Pfingstfest zusammen feiern und bereits jetzt unsere Zukunft in Zusammenkunft gestalten.

Vorbereitungsteam

Johannah Becker, Christian Berger, Dorothea Berger, Tobias Berger, Johannes Hug, Roswitha Knöchelmann, Ralf Müller-Knöchelmann, Sven Neumann, Wolfgang Rettenmayr, Monika Singer-Neumann, Ulrike Steinle, Paula Zinkler

Kontaktadresse: venusberg@nd-netz.de

Flyer

Hier finden Sie den Flyer zum Pfingsttreffen Bonn-Venusberg.