Kongress 2019 - Informationen

Veranstaltungsort

Alles an einem Platz: Für den ND-Kongress in Köln steht ein wunderbares Areal bereit. Unmittelbar neben der Kirche Johannes XXIII. – der einzigen begehbaren und zugleich faszinierenden »Beton-Freiplastik« – gelegen, befinden sich unsere beiden Kongress-Orte. Einerseits das Erzbischöfliche Berufskolleg, ein Neubau aus 2016, dessen Architektur Weite, Höhe, Licht, Offenheit und Freiheit vermittelt. Wie geschaffen für unseren Bund und das inhaltliche Programm. Andererseits nutzen wir die Räumlichkeiten der Katholischen Hochschulgemeinde für Mittag- und Abendessen sowie für das Kongresscafé »PapperlaPub«. Die Wege an unseren Kongressorten sind kurz gehalten und die Räume auch für Menschen mit Beeinträchtigungen gut erreichbar.

Jubiläumstag

Alle Bundesgeschwister sind zur Teilnahme an der gesamten Kongresswoche herzlich eingeladen, aber natürlich sind Tagesgäste am eigentlichen »Festtag« ebenso willkommen: Das 100jährige Jubiläum des ND beginnen wir am Kongressfreitag mit einem Gottesdienst im Kölner Dom, den Bundesbruder Kardinal Walter Kasper mit uns feiern wird. Weiter geht es dann mit einem Festakt in Kölns guter Stube, dem »Gürzenich«. Wir freuen uns, dass als Ehrengäste und Gesprächspartner bereits Bernhard Vogel, Klaus Töpfer und Stefan Vesper zugesagt haben. Ebenfalls ist die Kölner Band Kasalla an diesem Abend dabei, die mit ihrer belebenden Musik nicht nur unsere jüngere Generation begeistern wird.

Kinder- und Jugendbetreuung

Das von unseren »KiJu«-Teamern angebotene Kinder- und Jugendprogramm für Kinder ab drei Jahren findet in der Schule statt. Auf altersgerechte Weise wird sich der Nachwuchs spielerisch-kreativ dem Kongressthema zuwenden oder auch einmal außerhalb der Schule im Rahmen einer Exkursion Neues entdecken. Die Erwachsenen können so an Vorträgen und Workshops teilnehmen. Für Jugendliche ab 16 Jahren wird ein inhaltliches Programm angeboten.

Essen

In den Räumlichkeiten der Katholischen Hochschulgemeinde bieten wir die ganze Woche über eine preisgünstige Mittags- und Abendverpflegung an. Wir werden im Jahr 2019 erneut verköstigt von der Kölner Firma Kommando Verpflegung, die uns vom Kongress in Würzburg noch in sehr guter Erinnerung geblieben ist. Auf das Team von Matthias Fischer dürfen wir uns freuen. Bitte buchen Sie dieses Angebot je nach Wunsch bereits bei der Kongressanmeldung. Wahlweise kann eine komplette Verpflegung oder das Mittag- bzw. das Abendessen für die ganze Woche bestellt werden. Die Buchung von Einzelmahlzeiten ist nicht möglich. Das festliche Büffet am Freitagabend ist bereits im Tagungsbeitrag enthalten.

Unterkünfte und ÖPNV-Ticket

Für Familien und Jugendliche bieten wir sog. Familienquartiere an in zwei Jugendherbergen in Köln, die Unterbringung erfolgt dort in der Regel in Mehrbettzimmern. Im Tagungsbeitrag enthalten ist ein Kongressticket für die Kölner Verkehrsbetriebe, sodass Sie bereits bei Ihrer Anreise bequem und schnell durch die Innenstadt gelangen können. Bei der Auswahl aller Unterkünfte wurde auf eine gute ÖPNV-Anbindung besonderer Wert gelegt. Des Weiteren haben wir Einzel- und Doppelzimmer in Hotels verschiedener Preiskategorien für Sie reserviert. Diese können Sie nur in Verbindung mit einer Kongressanmeldung über die ND-Geschäftsstelle (online oder per Post/Fax) buchen. Wenn Sie ein Quartier aus dem ND-Kontingent buchen, unterstützen Sie Familien bei ihrer Teilnahme am Kongress. Herzlichen Dank!

 

Wichtig: Aufgrund strenger Stornofristen kann die Geschäftsstelle das Zimmerangebot nur bis zum 27. Januar 2019 garantieren. Sukzessive geben wir ab diesem Tag Kontingente zurück. Dies gilt besonders für die Jugendherbergen. Daher unsere dringende Bitte: Schnell anmelden!