Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Werkwoche Stapelfeld 2022/23

28. Dezember 2022 - 2. Januar 2023

Wir bleiben beim Motto: “Mut tut gut”. Nach Corona und mitten im Ukraine-Krieg. Das Thema hat für uns aber neue Dimensionen bekommen. Ging es uns bisher um Fragen zu Mut und Glauben, Kraft und Mut durch Gemeinschaft, Mittel gegen die Mutlosigkeit, Mut, seinen Glauben zu bekennen, so müssen wir jetzt auch fragen, wie eine ganze Gesellschaft mutig Widerstand leisten kann. Und welche Implikationen das hat, welche Gefahren lauern, worauf sich so ein kollektives Mutigsein stützen kann. Und wo es in die Irre geleitet wird.

Wir wollen uns in Stapelfeld mit den vielen Aspekten des Themas Mut befassen. Nicht nur in Vorträgen, sondern auch in kreativen Spielen und Workshops. Wir hoffen, ein Silvester-Erlebnis zaubern zu können, das uns aufbaut, stärkt, Perspektiven gibt und Mut macht. Hoffentlich klappt es. Auch ohne Mutprobe.

Anmelder*innen von kreativen Arbeitskreisen können sich gerne beim Team melden.

Antje und Bernd Zangerl, Carlotta Hug, Max und Henrieke Große Hündfeld, Günter Benning, Swantje und David Engels, Dorothea Berger, Johannah Becker, Burkhardt Heuel-Fabianek und Julius Klahre.
Kontakt: stapelfeld@nd-netz.de

Anmeldung ab 1.9.2022, 18 Uhr

p.s. Beim Anmelden bitte im letzten Bemerkungsfeld Wünsche zum Silvesterbuffet angeben:

„Ich möchte zum Silvesterbuffet:
( ) rein vegetarisches Buffet (ich möchte hemmungslos fleischlos!)
( ) das komplette Buffet inkl. Spanferkel (einmal alles, bitte!)“

Allgemeine Informationen und Preise

Details

Beginn:
28. Dezember 2022
Ende:
2. Januar 2023
Veranstaltungskategorien:
, ,

Allgemeine Hinweise

Die Angebote des ND sind offen für alle

ND-Geschäftsstelle

Gabelsberger Straße 19, 50674 Köln

Abmeldungen

Sollten Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung später leider nicht mehr aufrechterhalten, werden 10 Prozent des Gesamtbetrages als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Wir bitten außerdem um Verständnis, dass wir als gemeinnütziger Verein entstehende Ausfallkosten, die bei der Unterbringung anfallen, vollständig in Rechnung stellen müssen.

Zahlungen

Durch Rechnungsstellung und Überweisung auf die bei den einzelnen Veranstaltungen ausgewiesenen Konten.

NETZWERK

ND - Christsein.heute

Der ND – Christsein.heute ist ein akademisch geprägter katholischer Verband mit 100-jähriger Tradition und einer Verbreitung im ganzen Bundesgebiet.