Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Werkwoche Heiligenstadt 2022/23

28. Dezember 2022 - 2. Januar 2023

Herzlich willkommen zur Werkwoche Heiligenstadt! Zum Jahreswechsel 2022/23 möchten wir natürlich endlich wieder Gemeinschaft leben und ordentlich feiern, es aber nicht dabei bewenden lassen, sondern uns zusammen mit euch der Frage stellen „Welches Argument sticht?”. Inhaltlich wollen wir uns dabei mit dem persönlichen Entscheidungsprozess, aber unter anderem auch mit Entscheidungen in Kirche und Politik auseinandersetzen.

Rund 20.000 Entscheidungen treffen wir täglich. Die meisten davon blitzschnell und intuitiv. Manche davon sind trivial. Andere lebensverändernd. In der Politik, in der Kirche und an Weggabelungen des persönlichen Lebenswegs. Aber wie entscheiden wir eigentlich? Entscheiden überhaupt wir oder wird über uns entschieden? Von was hängt unser Urteil ab, wie werden wir manipuliert? Welches Argument zählt?  Welche Prämisse ist mehr wert? Und kann man das Entscheiden lernen? Auf diese und viele andere Fragen wollen wir mit euch auf unserer Werkwoche Antworten finden. Wir wollen diskutieren und abwägen, alle gemeinsam, in kleinen Gruppen oder im Einzelgespräch, Meinungen austauschen und uns vielleicht auch überzeugen lassen.

Das Besondere an der Werkwoche Heiligenstadt ist der rege Austausch zwischen Jung und Alt. Da die meisten Kinder schon etwas älter sind, findet während der Vorträge vormittags zwar ein Betreuungsangebot statt, aber viele der Jugendlichen und auch einige Kinder nehmen an den Vorträgen und Diskussionen teil. Nachmittags gibt es gemeinsames Programm für alle Altersgruppen mit Workshops der Teilnehmenden von Handwerklichem über Thematischem wie z. B.: Bibelkreise bis hin zu Impro-Theater. Da ist wirklich für jeden etwas dabei!

Jeden Morgen findet in der Kapelle eine Morgenandacht statt. Der Chor und das Orchester proben vor dem Nachmittagsprogramm, sodass jeder der möchte teilnehmen kann und trotzdem nicht auf die Workshops verzichten muss. Die Ergebnisse dieser Workshops, der AK´s und viele Überraschungen werden beim Bunten Abend an Silvester präsentiert. Auch die Jugendparty, der Karaoke/Spiele-Abend, das World Café zum Thema Nachhaltigkeit, der AK „Band“, ein Tanzkurs und eine Weinprobe haben die letzte Live-Werkwoche unvergesslich gemacht, die gemeinsamen Gottesdienste inklusive. Und diesmal? Wie immer gilt: Es geschieht das, was wir tun. Die Werkwoche wird erst zu etwas Besonderem, wenn wir sie immer neu gestalten und zelebrieren. Also kommt und–seht – und vor allem macht mit! Bringt Euch mit Euren Talenten ein! Die Welt ist bunt und die Werkwochen sowieso. Nun mussten wir schon zweimal mit einem Online-Format vorliebnehmen und freuen uns umso mehr, wenn wir uns dieses Jahr alle wieder in echt sehen können! Also, wir hoffen ihr seid dieses Jahr mit dabei und freuen uns auf euch und Eure Ideen!

Eurer Vorbereitungsteam

Richard Hartmann, Kathrin, Christoph und Helena Hantel, Regina und Christoph Laufkötter, Donate Taufenbach

Kontakt: heiligenstadt@nd-netz.de

Anmeldung ab 1.9.2022, 18 Uhr

Allgemeine Informationen und Preise

Details

Beginn:
28. Dezember 2022
Ende:
2. Januar 2023
Veranstaltungskategorien:
,

Allgemeine Hinweise

Die Angebote des ND sind offen für alle

ND-Geschäftsstelle

Gabelsberger Straße 19, 50674 Köln

Abmeldungen

Sollten Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung später leider nicht mehr aufrechterhalten, werden 10 Prozent des Gesamtbetrages als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Wir bitten außerdem um Verständnis, dass wir als gemeinnütziger Verein entstehende Ausfallkosten, die bei der Unterbringung anfallen, vollständig in Rechnung stellen müssen.

Zahlungen

Durch Rechnungsstellung und Überweisung auf die bei den einzelnen Veranstaltungen ausgewiesenen Konten.

NETZWERK

ND - Christsein.heute

Der ND – Christsein.heute ist ein akademisch geprägter katholischer Verband mit 100-jähriger Tradition und einer Verbreitung im ganzen Bundesgebiet.