Über uns

HIRSCHBERG 3/2017

 

„Was soll der ND?“ 25 Personen aus Kirche und Gesellschaft haben ihre Wünsche, Erwartungen und Aufträge an einen katholischen Verband, speziell den ND formuliert. Darin spiegeln sich auch die Chancen, Hoffnungen und Befürchtungen für Glaube und Kirche in der Zeit. Das ist spannend. Und kein Grund für Jubel, sondern für Umdenken und Engagement! In der nebenstehenden PDF-Datei finden sich alle Namen von Autorinnen und Autoren im Inhaltsverzeichnis sowie eine Kostprobe der Ratschläge an den ND von Franz Meurer.

Viele Freude bei der Lektüre! Wenn Ihr Interesse geweckt ist und Sie den Hirschberg gerne vollständig lesen möchten, wenden Sie sich bitte an die ND-Geschäftsstelle. Der Hirschberg ist als Einzelheft oder im Abo zu bestellen.

Anregung und Kritik

Für Anregungen, Kritik und Leserbriefe zu unserer Zeitschrift Hirschberg sind wir dankbar. Senden Sie diese bitte an unseren Redakteur Martin Merz.

Hirschberg

ist die Mitgliederzeitschrift des ND. Er erscheint monatlich – mit einer Doppelausgabe Juli/August – mit einem Schwerpunktthema und Berichten aus den Gemeinschaften im ND. Das Jahresabonnement kostet 38,50 Euro inklusive Versand und Mehrwertsteuer. Einzelne Hefte zu einem Preis von 5 Euro über die ND-Geschäftsstelle.

Probe lesen

Sie können einen Blick in die aktuelle Ausgabe des Hirschberg werfen. Ein paar Artikel sind freigegeben.

Hirschberg 3/2017