Hellweg

Herzlich Willkommen

Die Region Hellweg, benannt nach der so bezeichneten Landschaft zwischen Münsterland und Sauerland, umfaßt den westlichen Teil des Erzbistums Paderborn sowie die Stadt Bochum, die aber der Diözese Essen zugeordnet ist. Die Hellweg-Region liegt ganz in NRW und erstreckt sich über ein Gebiet in Dreiecksgestalt, das sich längs des Hellweges - einer uralten Ost-West-Verbindung - von Wattenscheid im Westen, über Bochum, Dortmund bis Soest im Osten und bis nach Siegen - nahe der hessischen Grenze - an der südlichen Spitze erstreckt.

Zu ihr gehören 9 Ortsgruppen mit insgesamt gut über 200 Mitgliedern, von denen sich der größere Teil regelmäßig an den zahlreichen Aktivitäten der jeweils eigenen Gruppe (monatliche Treffen: u.a. Vorträge, Gespräche, Besichtigungen, Feiern) beteiligt. Dazu gibt es auf der Ebene der Region Hellweg jährlich zwei größere gemeinsame Veranstaltungen mit jeweils etwa 50 - 90 Teilnehmern. Da ist erstens der eintägige sog. kleine Regionaltag im Frühjahr (zur Kultur und Geschichte einzelner Gegenden im Bereich der Region) zu nennen, und zweitens der zweitätige sog. große Regionaltag im Herbst, eine Arbeitstagung zu brisanten Themen der Zeit.

Schließlich gibt es jährlich über die Osterwoche die deutschlandweite Goßtagung aller Regionen (zuletzt in Bamberg, Limburg, Halle und demnächst in Trier) mit jeweils 800 - 1300 Teilnehmern. Die Region Hellweg beteiligt sich auch hier regelmäßig.