Treffen im Juni 14

Die Gruppe KMF Altmühl-Donau erlebte am 5. Juni einen äußerst beeindruckenden Vortrag über das Imkerwesen. Marianne Kräck als ausgebildete Imkerin erklärte in der Imkeranlage Rebdorf den Zuhörern das Innere des Bienenstocks, zeigte die Tafeln für die Waben, sprach über die Nektargewinnung und die Weitergabe aus dem Bienenmagen, wobei die Aufgaben der Arbeitsbienen, der Flugbienen und der Königin deutlich wurden. Bevor man die Blumenwiese, das Kräuterbeet und die Bienenstöcke der Imker-auf-Probe besuchte, zeigte Frau Kräck noch den Raum, in dem der Honig geschleudert wird. Allen wurde an diesem Nachmittag die Bedeutung des wertvollen Lebensmittels Honig mehr als bewusst.
Text: Inge, Foto: Karl