Werkwochen 2017/18

Komplett Vernetzt?

Leben in der digitalen Welt

Die Digitalisierung bestimmt mehr und mehr unser Leben. Wirtschaft, Finanzen, Partnersuche, Gesundheitsfürsorge, Bildung – nahezu jeder Lebensbereich wird von Datensammlern und Algorithmen erfasst und ausgewertet.

Vorträge und Workshops der Werkwoche 2017/2018 in Münster beschäftigen sich mit Big Data, Social Media und Automatisierung als den gesellschaftlichen Megatrends, die mit ihren Innovationen unser Leben erleichtern, andererseits das Individuum mehr und mehr zu entmündigen drohen. In den Workshops werden vor allem die Chancen und Gefahren der Digitalisierung in den Bereichen  Bildung, Lebensrisiken und Alltag diskutiert.

Ansonsten bietet die Werkwoche den bewährten Mix aus Musik, Gottesdiensten und Geselligkeit für Jung und Alt.  

 

Vorbereitungsteam 2017/18

Bernd Ulrich Schaefer, Christine Sander, Petra Heiny, Doris Hegemann, Klaus Lienkamp, Antja Völker, Birgit Speh-Hövelmann und Frank Meier-Hamidi

Kontakt

Bei Rückfragen hilft Ihnen die ND-Geschäftsstelle oder das Vorbereitungsteam (wewo-ms@nd-netz.de) weiter.

Anmeldung

Die Anmeldung ist online möglich.

Teilnahmebeitrag pro Person:

ND/Heliand-Mitglieder 290€
Nichtmitglieder 340€
junge Leute ab 16 in Ausbildung 160€
Kinder ab 3 80€
Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 10€
   
Spätbucher-Aufschlag nach dem 15.10.2017 30€